Perlentauchen mit epsy®

FÜR PSYCHOTHERAPEUT_INNEN, PSYCHOLOG_INNEN UND LEBENSBERATER_INNEN

flower13Diese Seminarreihe richtet sich an alle, die in diesem Berufsfeld nach einem erprobten und wirklich schönen Prozess-Design suchen, das sie und ihre KlientInnen durch 10 Sitzungen führt.

Entwickelt hab ich epsy® & Perlen-Tauchen vor vielen Jahren, motiviert durch den Gedanken, dass es in der Entwicklung von Organisationen zahlreiche Modelle gibt, die durch ihre klare Struktur Sicherheit und Entlastung geben. Diese Entlastung wollte ich auch Einzelpersonen bieten, die Antworten auf folgenden Fragen suchen: „Wer bin ich?“ und „Was ist meine Lebensaufgabe?“ Ich hab es Perlen-Tauchen genannt. Der Prozess umfasst 10 Sitzungen, die jeweils 2,5 Stunden dauern und sich über einen Zeitraum von einem Jahr erstrecken. Jede Sitzung baut auf die vorherige auf, um am Ende sagen zu können: „Ich bin bei mir zu Hause angekommen!“

Im Hintergrund stehen drei Modelle: »Focusing« von Eugene Gendlin, »Presencing« von Claus Otto Scharmer und die »Themenzentrierte Interaktion« von Ruth C. Cohn. In der Anwendung kommen noch energetische Werkzeuge dazu, die den Prozess erleichtern und beschleunigen. Beim Perlen-Tauchen geht es darum, sich selbst besser kennen zu lernen und durch eine gestärkte Selbstachtung immer mehr das Leben zu führen, das zufrieden macht. Die Dinge zu erkennen, die einen wirklich glücklich machen – wie auch die Hindernisse der eigenen Persönlichkeitsstruktur, die diesem Glück im Weg stehen. Und um einen abgesicherten Weg, wie das hinzukriegen ist.

Ich hab schon viele Menschen durch diesen Prozess begleitet und es war jedes Mal eine wunderbare Reise. Am Ende der Reise waren die Menschen ein wenig anders, als zu Beginn: gelassener, lebendiger und schöner. In diesen fünf Seminaren bekommen Sie von mir das komplette Design, alle Arbeitsblätter und Hausübungsblätter, sowie viele methodische und energetische Werkzeuge.

Die Seminarreihe kann mit dem Zertifikat „Perlen-Tauchen mit epsy®“ abgeschlossen werden.
Voraussetzungen dafür sind: Die Teilnahme an den Seminaren 1 bis 5 und am Reflexionstag, der Nachweis über 8 Stunden Peergruppe, 4 Hausübungen aus dem Prozess und eine Selbstreflexion über den eigenen Perlen-Tauchen-Prozess.

Termine auf Anfrage

22

Aus den Inhalten:

Seminar 1 – Eine andere Welt – über Energiearbeit ⋅ Wir haben zwei Körper – über unseren Energiekörper ⋅ Empathie und Präsenz – die Basis von allem ⋅ Focusing – ein Ort in mir, wo ich ganz zu Hause bin ⋅ Der energetische Werkzeugkoffer für Beraterinnen ⋅ Der Prozess des Perlen-Tauchens im Überblick ⋅ Der methodische Werkzeugkoffer für BeraterInnen

Seminar 2 – Perlen-Tauchen (Sitzungen 1 und 2): Focusing als der Weg zum Selbst ⋅ Focusing in der Anwendung zum Benennen des Anliegens ⋅ Erläuterung des Modells Presencing ⋅ Design und Durchführung der 1. Sitzung ⋅ die Themenzentrierte Interaktion als Konkretisierungshilfe ⋅ Aufgaben und ihre Bedeutung für den Prozess ⋅ Symbolarbeit ⋅ Design und Durchführung der 2. Sitzung

Seminar 3 – Perlen-Tauchen (Sitzungen 3 bis 5): Das künstlerische Element als weitere Dimension der Selbsterkenntnis ⋅ Zeitreise zum Selbstbild ⋅ Therapeutisches Schreiben ⋅ Einladung zur Lernreise ⋅ Das Lächeln der Seele ⋅ Reise zur Lebensessenz – zum Selbst ⋅ Design und Durchführung der Sitzungen 3, 4 und 5

Seminar 4 – Perlen-Tauchen (Sitzungen 6 bis 8): Arbeit mit Briefen Therapeutisches ⋅ Formen mit Ton ⋅ Thematische Aufstellungsarbeit zu den ehrenwerten Hindernissen ⋅ Das Persönlichkeitsmodell von Fritz Riemann in der Anwendung ⋅ Die Gegenspieler: Werte und Ängste ⋅ Design und Durchführung der Sitzungen 6, 7 und 8

Seminar 5 – Perlen-Tauchen (Sitzungen 9 und 10): Strukturgebundenheit versus Wachstumsrichtung – Arbeit mit selbst geschriebenen Märchen ⋅ Shadowing ⋅ Traumarbeit ⋅ Zielreise mit Hindernissen ⋅ Der Abschluss

Reflexionstag: Austausch über die Selbstreflexionen ⋅ Zertifikatsverleihung ⋅ miteinander Sekt trinken



Seminare:

Dauer: Freitag von 15 – 19 Uhr und Samstag von 9 bis 17 Uhr
Kosten: 280 Euro inkl. MwSt. pro Seminar inklusive Seminarunterlagen

Reflexionstag:
Dauer: Samstag von 9 bis 16 Uhr
Kosten: 160 Euro inkl. MwSt.

Seminarort: 
Sämtliche Seminare sowie der Reflexionstag finden im Hotel Althof in Retz statt.
Hotel Althof Retz, Althofgasse 14, 2070 Retz – Österreich
Tel.: +43 (2942) 3711, Fax: +43 (2942) 3711-55 | willkommen@althof.at
www.althof.at

Die Bezahlung der Seminare und des Reflexionstages erfolgt jeweils bei den Seminaren vor Ort.  Das Mittagessen (nicht im Seminarpreis enthalten) kann im Althof oder in einem nahegelegenen Gasthaus eingenommen werden. Wer übernachten will, findet im Hotel Althof die Möglichkeit sowie auf der Homepage von Retzer Land (www.retzer-land.at) weitere Adressen.

Leitung:
Barbara Kienast, Dr. phil., Praxis für Energetische Psychologie