epsy® für Coaches

Die Seminarreihe richtet sich an alle, die ihr Angebot nach einer abgeschlossenen Coaching-Ausbildung erweitern wollen.

Ich glaube daran, dass im energetischen Coaching die Zukunft liegt. Da, wo im herkömmlichen Coaching-Kontext Grenzen der Zielerreichung auftauchen, bietet epsy® wirkungsvolle Hilfen und Möglichkeiten an: Ängste; Müdigkeit und Erschöpfung; sich zu viel aufzulasten; sich ganz leer fühlen; eine angespannte bis hin konfliktreiche Beziehung zu einem anderen Menschen, zu einer Gruppe; Konflikte zwischen zwei Gruppen; nicht mehr abschalten zu können; nicht verzeihen zu können; Stress oder sich von der alten Organisation nicht lösen zu können.

flower12Die Seminarreihe kann mit einem epsy®-Zertifikat abgeschlossen werden. Voraussetzungen dafür sind: Die Teilnahme an den Seminaren 1 bis 3 und am Reflexionstag, der Nachweis über 8 Stunden Peergruppe und vier dokumentierte Fallbesprechungen.

Aus dem Inhalt:

Seminar 1: Eine andere Welt – über Energiearbeit ⋅ Wir haben zwei Körper – über unseren Energiekörper ⋅ Empathie und Präsenz – die Basis von allem ⋅ Focusing – ein Ort in mir, wo ich ganz zu Hause bin ⋅ epsy®-Grundbehandlung – im Dialog mit den feinstofflichen Körpern ⋅ Kombination von epsy® und Coaching ⋅ epsy® bei Müdigkeit und Erschöpfung ⋅ epsy® bei Ängsten ⋅ epsy® bei Gefühlen der inneren Leere ⋅ Kleine Aufgaben für Klienten

Seminar 2: Mondknoten – die Achillesferse des Menschen finden ⋅ Focusing – der Weg zum erlösenden Ziel ⋅ Dialog mit der Seele ⋅ epsy® bei konfliktreichen Beziehungen zu einem Menschen, zu einer Gruppe und bei Konflikten zwischen zwei Gruppen ⋅ Kleine Aufgaben für Klienten

Seminar 3: Lebensthema – aktuelles Lernthema – Hindernis: mit Hilfe der Schlangenberg-Essenzen erkennen und in Gang bringen ⋅ epsy® bei Themen des Verzeihens ⋅ epsy® bei Stress und Anhaftung an die alte Organisation ⋅ epsy® und Reinigung von Büros, Konferenz- und Schulungsräumen

Reflexionstag: Dokumentierte Fälle vorstellen ⋅ Fragen diskutieren ⋅ die eigene Begegnung mit epsy® reflektieren ⋅ Zertifikate entgegen nehmen ⋅ miteinander Sekt trinken

Termine auf Anfrage

Seminare:
Dauer: Freitag von 15 – 19 Uhr und Samstag von 9 bis 17 Uhr
Kosten: 250 Euro exkl. MwSt. pro Seminar inklusive Seminarunterlagen

Reflexionstag:
Dauer: Samstag von 9 bis 16 Uhr
Kosten: 140 Euro exkl. MwSt.

Seminarort: 
Sämtliche Seminare sowie der Reflexionstag finden im Hotel Althof in Retz statt.
Hotel Althof Retz, Althofgasse 14, 2070 Retz – Österreich
Tel.: +43 (2942) 3711, Fax: +43 (2942) 3711-55 | willkommen@althof.at
www.althof.at

Die Bezahlung der Seminare und des Reflexionstages erfolgt jeweils bei den Seminaren vor Ort.  Das Mittagessen (nicht im Seminarpreis enthalten) kann im Althof oder in einem nahegelegenen Gasthaus eingenommen werden. Wer übernachten will, findet im Hotel Althof Gelegenheit und auf der Homepage von Retzer Land (www.retzer-land.at) weitere Adressen.

Leitung:
Barbara Kienast, Dr. phil., Praxis für Energetische Psychologie